„Halten Sie sich bereit! Wir rufen Sie an wenn es soweit ist!“

10. Dezember 2007

So sieht das moderne Arbeitsleben aus: Arbeitgeber, die einfach keinen Lohn zahlen aber nicht kündigen wollen und potentielle Arbeitgeber, die erwarten, dass man sofort „Gewehr bei Fuß“ bereit steht für einen eventuellen Einsatz!

So rief mich heute ein Vertreter einer Zeitarbeitsfirma wo ich mich vor fast einem halben Jahr beworben hatte heute an und fragte erstmal ob ich arbeitslos sei. Er schien enttäuscht zu sein als ich ihm sagte, dass ich immer noch eine Arbeitsstelle habe. Ich suche aber einen neuen Job. „Wann können Sie anfangen?“ wollte er nur schnell wissen. Frühestens in 3 Tagen sagte ich ihm. Denn schließlich gibt es auch in der Probezeit Kündigungsfristen.

Nachdem ich ihm versichert hatte, dass ich in meiner früheren 15-jährigen Tätigkeit im Bergbau unter tage auch Schlossertätigkeiten ausgeführt habe meinte er nur hastig: „Wir rufen Sie an wenn es soweit ist! Achten Sie darauf telefonisch erreichbar zu sein! Halten Sie sich bereit!“

Dann warte ich mal ab was da kommt. Und dann werde ich aber erstmal fragen wie hoch der Lohn ist und wie die Arbeitsbedingungen aussehen! Das zu sagen hatte der werte Herr am Telefon leider keine Zeit!

Aber jetzt schreibe ich erstmal weiter Bewerbungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: