Endlich wieder Werkschutz!

28. Dezember 2007

Schön

Heute konnte ich wieder als Werkschützer arbeiten, und das sogar zum Werkschutztarif!

Das bedeutet mit den Zulagen für die Feiertage wenigstens etwas mehr Geld und die Möglichkeit den Bittgang zur ARGE zu vermeiden! Zumal über 10 EURO die Stunde für einen Hungerlöhner wie mich viel Geld ist!

Vor allem aber ist es wieder eine interessante Tätigkeit in der man mit Menschen zu tun hat und die Arbeitswelt in einem Industriebetrieb hautnah miterleben kann. So kann ich in den nächsten Tagen zahlreiche große Produktionsanlagen beobachten wie Beize, Schmiede und Drehwerkstatt. Und die vielen Produkte, die sich aus Titan herstellen lassen. Das sieht sogar ästhetisch interessant aus! Auch wenn ich dafür auf Sylvester und Neujahr verzichten muss!

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: