Wieder Randale auf der Augustastrasse?!

18. Februar 2008

Die Augustastrasse in Homberg

Gerade habe ich durch einen Eintrag in meinem Kontaktformular auf www.der-gruen.de erfahren, dass es heute wieder Randale auf der Homberger Augustastraße gegeben haben soll!


Aus WWW Formular von:
XYZ (xxxxxxx@hotmail.com) am Montag, 18. Februar 2008 um 13:29:38 Uhr
—————————————————————————

text: Wie ich erfahren habe wurde auf der Augusta. str. wieder randaliert und
zwar waren diesmal die kleinen Schaukästen Opfer einer Jugendgang (5 Leute
darunter auch Mädchen). Wie es mir geschildert wurde hat ein 18-20 jähriges
Mädchen dort randaliert, als eine Bürgerin „leichtsinniger weise“ mit einen
Polizei Anruf gedroht hat wurde diese Verbal zur ruhe gebracht „Halt deine
Fresse oder du bekommst auch eins in deine Fresse“. Ich selber war leider nicht
anwesend aber ich dachte sofort an ihren Blog vielleicht haben Sie ja schon mehr
in Erfahrung gebracht. Es stimmt mich sehr traurig das immer mehr Jugendliche in
Homberg soviel Hass in sich tragen aufgrund ihrer Hoffnungslosen Situation
irgendetwas im Leben zu erreichen.

MfG

XYZ

—————————————————————————

Wer weiß mehr? Auf meinem Kontaktformular kann man mir Meldungen zuschicken über Ereignisse in Homberg, Hochheide, Haesen und Umgebung! Auf Wunsch wird das auch hier anonym veröffentlicht!

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Wieder Randale auf der Augustastrasse?!”

  1. bUSS Says:

    hOMBERG IST EINE kATASTROPHE WAR iHNHABER DES cAFE sCHUBERT SEIT 1895 SEIT DER ,EINGEMEINDUNG
    IST DER sTADTTEIL TOT


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: