Für wen ist das Parlament da?!

Was treibt unsere Oberschicht in Politik und Wirtschaft eigentlich in letzter Zeit so?! Soviele Negativschlagzeilen in nur kurzer Zeit!

Da offenbaren die gutverdienenden „Leistungsträger“ denen unsere werten Politiker sonst gerne zu Diensten sind nun in aller Deutlichkeit was sie von Gemeinwesen halten und schaffen ihre Vermögen in Steueroasen um bloß möglichst wenig Steuern zu zahlen. Kohl, Koch und Kanther haben das ja auch schließlich schon gemacht! Echte Vorbilder! „Wir sind Deutschland“ befürchtet da der Normalbürger schon!

Ich jedenfalls habe jetzt keinen Funken Respekt mehr vor diesen Asozialen in Nadelstreifen und würde gerne eine Tradition aus dem antiken Athen wieder einführen: die Verbannung auf Lebenszeit für korrupte und kriminelle „Leistungsträger“ und ihre willfährigen Politiker! Alle, die in den letzten Jahren den Zumwinkels dieser Republik Steuermilliarden geschenkt haben („Unternehmenssteuerreform“!) sollten geächtet werden. SPD, CDU/CSU, FDP und Grüne haben den Asozialen jahrzehntelang gedient und sollten dafür bei allen Wahlen auch entsprechend vom Bürger bestraft werden!

Ich weiß dass das ein Wunschtraum eines kleinen Hungerlöhners ist da die Medien den Zorn der Bürger wieder besänftigen und mit viel Nebelkerzen die Hintergründe der Affäre verschleiern werden. Aber man darf doch auch mal ein wenig träumen bevor ich gleich wieder zur Arbeit muss!

Wer lächelt denn da?!

Da lächeln sie noch! Die Elite unseres Landes!

Ein Fund auf der Seite der Linksfraktion im Bundestag! Übrigens ist auch der Artikel von Ulrich Maurer auf der Seite interessant zu lesen!

Und um Missverständnisse zu vermeiden: ich bin parteilos!

%d Bloggern gefällt das: