Benny mit seiner Oma

Seit gut einer Woche ist nun meine Mutter wieder zuhause in Deutschland. Und nach einigen Tagen im Malteser-Krankenhaus in Homberg haben ich und meine Frau meine Mutter auch nach Hause geholt da sie sich im Krankenhaus überhaupt nicht wohl gefühlt hat.

Benny hat nun seine Oma wieder! Leider geht es ihr gesundheitlich nicht so gut und ich muss heute dringend mit ihrer Krankenkasse wegen eines Rollstuhls reden. Denn mit einer Rente von gut 500 EURO im Monat kann sich meine Mutter so was kaum leisten! Und über meinen kärglichen Verdienst habe ich schon genug geschrieben!

Wichtig ist jetzt erstmal, dass meine 82-jährige Mutter wieder auf die Beine kommt und weitere Amputationen verhindert werden können. Der Arzt im Malteser hat uns da sogar Hoffnung gemacht. Bis zu ihrer Bypassoperation bleibt meine Mutter bei uns was praktisch Pflege bedeutet. Denn Laufen funktioniert nicht und wegen Diabetes müssen wir auch auf ihr Essen achten. Mal sehen ob das alles klappt.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: