Hoffnung?

Wenn man mit offenen Augen durch Hochheide läuft kann man nach Jahren der Stagnation und des Niedergangs endlich auch mal positive Zeichen erkennen!

Oder scheint es nur so? Ich hoffe einfach mal, dass der Umbau des leerstehenden Weißen Riesen an der Hanielstrasse, das neue Stadtteilbüro, die neuen Jugendprogramme und das ehrenamtliche Bürgerengagement was positives bewirken und einen endgültigen Absturz meines Stadtteils verhindern helfen! Wie gesagt, ich hoffe es!

Hoffnung?

Werbeanzeigen

Arbeit muss sein!

Das Leben kann ganz schön ungerecht sein: erst muss ich am Freitag abend 2 Stunden früher zur Arbeit als geplant, und dann darf ich auch noch am Wochenende zwei 12-Stunden-Schichten machen!

Dabei hatte ich mich so auf das Homberger Brunnenfest gefreut. Jetzt ist leider nichts daraus geworden! Immerhin habe ich gehört, dass es ein voller Erfolg gewesen sein soll, und Erfolge hat Homberg dringend nötig. Vielleicht verrät hier mal einer der Leser wie es war.

Ich fürchte nur, dass ich dank meiner Arbeit noch so einiges verpassen werde denn auf meinem neuen Dienstplan sind schon jetzt wieder drei Wochenenden verplant. Da geht für wenig Geld Lebensqualität verloren! Wohin soll das nur führen?

Wohin geht es?

%d Bloggern gefällt das: