Ein Zaun für die Skaterbahn!

Was sah ich denn da heute morgen an der Skaterbahn: es wird eine Holzwand errichtet! Offenbar soll das die berühmt-berüchtigte „Lärmschutzwand“ sein.

Ein Zaun für die Skaterbahn!

Da hat die Kampagne der Linken im Bezirk doch was gebracht denn so schnell arbeitet die Verwaltung selten. Und da meine ich sogar den heimlichen Herrscher von Homberg, Grindberg, gesehen zu haben wie er die Arbeiten persönlich inspizierte!

Jetzt ist nur zu hoffen, dass die Skaterbahn auch wirklich wieder sehr früh geöffnet wird!

Ein Zaun für die Skaterbahn!

P.S.: Wahrscheinlich wird gerade ein Pressetermin für die örtlichen aSozialdemokraten vorbereitet damit sie sich in ihrer inoffiziellen Parteizeitung NRZ/WAZ bald wieder selbst bejubeln können.

%d Bloggern gefällt das: