Zwischen Gedenken und Erholung

7. Juli 2008

Gedenken

Den Sonntag habe ich genutzt um mit Benny an den See und zum Friedhof zu gehen. Benny weiß bis heute nicht, dass seine Oma gestorben ist. Obwohl er schon einige male an ihrem Grab war hat er das noch nicht begriffen!

Jedenfalls scheint es so, aber wer weiß schon was ein dreijähriger Junge denkt! Jedenfalls ist er gerne auf dem Friedhof und will immer die Blumen gießen. Noch versteht er den Sinn eines Friedhofes eben nicht!

Spuren!

ZU unserem Glück liegt dann auch der Essenberger See gleich nebenan und damit auch Gelegenheit zur Erholung in idyllischer Natur!

Natur

Natur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: