Ich bin wieder hier!

9. Juni 2009

Drei Wochen Urlaub sind wie im Flug vergangen! Seit gestern abend bin ich nun wieder zuhause und denke an die vergangenen Urlaubstage zurück!

Gleich muss ich auch schon zur Arbeit! Aber heute abend werde ich den Artikel über die letzten Urlaubstage in Bartin und Safranbolu auf diesen Blog veröffentlichen. Und nun muss ich spurten……..

Eine Antwort to “Ich bin wieder hier!”

  1. jakobswege Says:

    Willkommen auf der linken Rheinischen Niederterrasse, den Hochwasser sicherem Hochheide am linken Niederrhein.

    Es ist schlimm, wie das rechtsrheinische Ruhrort und Kaßlerfeld so tief gesunken ist. Durch den Kohleabbau wurde diese unseren früheren flutsicheren Gebiete der Moerser Graftschaft zur Polder; das waren einst die Höhen an der Rheinfurt zwischen Homberg und Duisburg auf der Strecke des Hellweg-Jakobsweg-Trajekts: Trockenen Fußes *) für Jakobspilger über die Rheinfurt.

    *) „Trockenen Fußes“, naja – sagen wir mal ‚trockenen Schritts‘. 2002 war der Rheinpegel bei Düsseldorf 63cm, also eine echte Rheinfurt: „Trockenen Schritts durch den Rhein – wie einst bis vor tausend Jahren bei Homberg“. 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: