Arbeiten für Duisburg

21. Juni 2009

Müde und erschöpft bin ich nach mehreren stundenlangen Sitzungen heute abend nach Hause gekommen! Politik ist echt stressig!!!

Stundenlange intensive Diskussionen um geeignete Kandidaten für die Kommunalwahl am 30. August aufzustellen gehen doch auch an die Nerven.

Immerhin war es ein weitgehend erfolgreicher Tag, der trotz aller Mühen gezeigt hat, dass die Basis der Duisburger alternativen Liste (DaL) bereit ist sich für die Interessen der Bürger mit Migrationshintergrund zu engagieren und auf einen Wahlerfolg hinzuarbeiten. Gerade in schwierigen Zeiten wie diese müssen auch Migranten für ihre Rechte politisch kämpfen.

Das wird aber für mich leider auch bedeuten, dass ich noch weniger freie Zeit haben werde um mich um meine Familie zu kümmern. Denn in wenigen Wochen wird der Wahlkampf so richtig losgehen.

Und diesmal wollen wir als DaL so stark werden, dass es für eine eigene Fraktion im Rat der Stadt reicht, die dann entsprechend eigenständig und selbstbewußt auftreten kann. Denn Duisburg ist auch unsere Stadt!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: