„Vom Suchen und Finden“

3. März 2012

Akzente-Auftaktveranstaltung im Duisburger Rathaus vor Beginn

Akzente-Auftaktveranstaltung im Duisburger Rathaus vor Beginn

Gestern wurden die diesjährigen „Akzente“ im Duisburger Rathaus eröffnet. Zu Ehren des großen Kartographen Gerhard Mercator, dessen 500. Geburtstag die Stadt feiert.

Zum festlichen Auftakt im Ratssaal war viel Prominenz aus örtlicher Politik und Wirtschaft erschienen. Das Motto „Vom Suchen und Finden“ passt ja gerade auch in Duisburg aktuell sehr gut. Beim Smalltalk mit den anderen Ratsmitgliedern und Fraktionskollegen ist das Thema „Suchen und Finden“ ständig im Gespräch, nur das bisher offenbar noch gar nichts gefunden wurde außer guten Vorsätzen. Und so hängt die Stadt gerade ein wenig in der Schwebe, ohne Oberbürgermeister und ohne Perspektiven wie es denn weitergehen soll. Da passt es ja auch, dass Gerhard Mercator mit seinem Wirken für Navigation und Orientierung im weiteren Sinne gesorgt hat. Wenn der Mann nicht schon 1594 gestorben wäre müssten wir ihn wohl zum neuen Oberbürgermeister ausrufen.

Ilumination am Rathaus

Ilumination am Duisburger Rathaus

Die Veranstaltung war übrigens wirklich gelungen, die Show lief schön bunt, laut und künstlerisch. Bei Facebook konnte ich später noch die anderen Events bestaunen. Da ich wegen Nachtschicht früher gehen musste konnte ich nur so den weiteren Veranstaltungsablauf mitverfolgen. Am Montag kommt übrigens sogar Jimmy Wales von „Wikipedia“ nach Duisburg zu einem Vortrag, den werde ich mir ansehen. Vielleicht fragt ja mal jemand Mr. Wales ob er nicht Interesse hätte den Chefposten im Duisburger Rathaus zu übernehmen.

Mehr zu den Akzenten findet sich unter http://www.duisburger-akzente.de/

Licht im Dunkeln

Das beleuchtete Rathaus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: