Die DAL wird das Gespräch mit den Kandidaten der anderen demokratischen Parteien und Wählergemeinschaften in Duisburg suchen. Insbesondere freuen wir uns auf das Gespräch mit Herrn Rubinstein!

Folgende Presseerklärung haben wir herausgegeben, nachdem unser Favorit für das Oberbürgermeisteramt kurzfristig die Kandidatur aufgab:

An die Medien

Ein Oberbürgermeister für alle Duisburger —
DAL spricht mit allen Demokraten !

03.05.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Duisburger Alternative Liste – DAL bedauert mitteilen zu müssen, dass sie nicht mit einen eigenen Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl antreten wird da der der bereits nominierte Kandidat aus persönlichen wie gesundheitlichen Gründen gezwungen war kurzfristig auf die Kandidatur zu verzichten.

Die Duisburger Alternative Liste – DAL wird daher das Gespräch mit den anderen demokratischen Parteien wie Wählergruppen suchen sowie auch mit den unabhängigen Einzelbewerbern sprechen um die Interessen der Migranten auch bei der Oberbürgermeisterwahl in Duisburg in die Waagschale zu werfen.

Bis Anfang Juni wird der Vorstand der Duisburger Alternativen Liste – DAL die Ergebnisse der Gespräche auswerten und eine öffentliche Wahlempfehlung für die Mitglieder und Unterstützer der DAL aussprechen.

Insbesondere freuen wir uns auf ein Gespräch mit Herrn Rubinstein, der bisher als einziger Kandidat das Thema „Integration“ gewürdigt hat. Das wissen wir sehr zu schätzen!

Im Namen der DAL

gez. Rainer Grün

Ratsherr der Stadt Duisburg und Vorsitzender der DAL

gez. Ayhan Yildirim
Schriftführer

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: