Amigos!

Nation macht geil!

29. Juni 2008

SchwarzRotGold

Was verbindet mich mit Ballack, Schweini, Podolski, Klose & Co.?! Wieso ist ein Sieg der kickenden Millionäre im DFB-Dress so wichtig für die gute Stimmung von Millionen Bundesbürgern mit ihren Fähnchen-geschmückten Wohnungen und Autos?!

An der Spielkunst kann es ja nicht so sehr liegen wenn man sich die eher mittelmäßigen Auftritte der deutschen Nationalmannschaft ins Gedächtnis ruft. Offenbar ist die Nation die einzig wirksame MassenhallizuNATION, die den Menschen das Gefühl vermittelt sie seien glücklich wenn Ballack und Konsorten den Pokal in Händen halten und von der Bundeskanzlerin bejubelt werden.

In solchen Momenten der Massenpsychose vergessen dann viele den trüben Alltag mit so kleinlichen Problemen wie HARTZ IV, Armut, Zukunftsangst, explodierende Spritpreise, Zwang zum Hungerlohnjob oder ähnliche Widrigkeiten.

P.S.: Ich hoffe doch sehr wenn heute abend wirklich die deutsche Mannschaft gewinnen sollte dann wenigstens verdient und nicht durch Glück und/oder eine Formschwäche der Spanier!

Fußballfieber

So langsam steigt auch auf der Arbeit das Fußballfieber: wo letzte Woche noch an gleicher Stelle eine türkische Fahne wehte wurde heute mit Wissen(!) der Baustellenleitung Schwarz-Rot-Gold gehisst!

Deutschland

Interessanterweise habe ich auf der Arbeit noch nie eine spanische Fahne gesichtet. Dabei haben die Iberer doch deutlich besser gespielt als die Teutonen!

Glücklicher Sieg!

26. Juni 2008

Deutschland

Da ich das Spiel nur im Radio mitverfolgen konnte muss ich mich auf das Urteil der (deutschen!) Radiokommentatoren verlassen, die deutlich sagen, dass die türkische Mannschaft klar besser spielte aber eben zuwenig Glück hatte!

Und so setzt sich der Trend bei dieser Fußball-EM weiter fort, dass gerade die Mannschaften raus fliegen, die attraktiven Fußball anbieten! Seien es nun Portugal oder die Niederlande oder andere Mannschaften, es traf eben gerade die Teams, die ansehnlichen Fußball boten!

Ich finde jedenfalls, dass die deutsche Mannschaft gefälligst besseren Fußball bieten sollte wenn sie denn nun schon im Finale der UEFA-Europameisterschaft ist. Denn bei allem Wunsch nach einer gelungenen Europameisterschaft für unsere DFB-Auswahl finde ich schon, dass wirklich die Besten gewinnen sollten. Wenn sich die DFB-Auswahl nicht bessert werde ich sonst den Russen Spaniern die Daumen am Sonntag drücken!

Bei Schichtende höre ich noch die vielen hupenden Autokorsos und frage mich aber trotzdem ob die Fans nicht auch ein bischen enttäuscht sind wenn man es als Nationalmannschaft trotz eher mittelmäßiger Form bis ins Finale schafft!

Fahnen an jeder Ecke

Auf ein friedliches Fußballfest möchte man da sagen wenn man liest das nun allerorten Ausschreitungen befürchtet werden wenn Deutsche und Türken ihre Nationalmannschaften heute abend beim EM-Halbfinalspiel anfeuern

Und es liegt ja auch wirklich Spannung in der Luft! Als ich meiner Frau heute morgen erzählte, dass Podolski wahrscheinlich zwei Tore heute abend schießen wird war sie doch recht sauer auf mich und ich wechselte lieber das Thema! Fußball ist zwar schön aber dafür riskiere ich keinen Ehestreit.

Da bin ich sogar froh heute abend auf der Arbeit zu sein und dort das Spiel im Radio mitzuverfolgen. Egal wie das Spiel auch ausgehen mag hoffe ich sehr, dass alle Fans die Größe besitzen friedlich zu feiern und auch dem Gegner Respekt zu zollen!

Denn wie heißt es so schön: „die Wahrheit ist auf dem Platz!

Auf der Arbeit...

Während alle Welt sich vorm heimischen Fernseher oder beim Rudelgucken (auch „Public Viewing“ genannt) die EM-Spiele reinzieht darf ich Baustellencontainer mitsamt Material bewachen und über Baustellen spazieren!

Immerhin spürt man auch hier Fußballbegeisterung bei den Arbeitern, gestern haben sogar einige Kollegen eine türkische Fahne auf dem höchsten Punkt der Anlage gehisst wo sie nun von weitem gut sichtbar im Wind flattert!

Auf der Arbeit...

Ein bischen Spaß bei der Arbeit muss ja auch sein! Und wenigstens kann ich mit einem kleinen Radio auch die Spiele mitverfolgen! Mal sehen wann auch andere Flaggen im Werk gehisst werden!

Deutschland Billigland

In knapp 4 Wochen geht die EM in der Schweiz und Österreich ja los, und nun werden wieder die üblichen Fähnchen und Autoflaggen „Made in China“ billig bei ALDI, LIDL und Konsorten verkauft um den Fußballpatriotismus zu befriedigen!

Doch die deutschen Fußballpatrioten sind preisbewusst und lassen sich Schwarz-Rot-Gold nicht zu überteuerten Preisen andrehen! Bei ALDI kriegt man die Autofahnen im Zweierset für schlappe 1,49 EURO. Da sprach mich heute ein Mann an und meinte zu mir, dass da ein bekannter Wirt für 5 EURO die gleichen Fahnen anbieten würde. Dem hätte er aber gesagt, dass er die überteuerte Ware behalten könne! Der Mann war sichtlich empört als ich ihm den billigen Preis über der Theke zeigte und er erkannte, dass er da bei seinem Wirt wohl einem Geldschneider nur knapp entkommen konnte.

Aber so oder so werden bald wieder überall Deutschlandfahnen in allen Formaten wehen. Die meisten aber sicher „Made in China“ oder Malaysia oder Philippinen oder sonstwoher wo es billig ist! Das ist moderner Patriotismus!

%d Bloggern gefällt das: