Bennys erstes Osterfeuer

25. April 2011

Heute hat Benny endlich „sein“ Osterfeuer gesehen.

Darauf hat er die ganze Woche gewartet und mich und meine Frau seit Tagen ständig gefragt wann es denn nun endlich ein großes Osterfeuer geben wird. Heute bin ich mit ihm zum Osterfeuer der Kirchengemeinden in den Haesen gegangen! Katholiken und Protestanten haben es gemeinsam ausgerichtet, und da es öffentlich war bin ich mit Benny einfach hingegangen!

Benny hatte seinen Spaß und wollte gar nicht mehr weg. Manche Bräuche sind eben auch heute noch attraktiv, es waren zum Glück auch etliche andere Kinder da!

Sonne, Sonne und jede Menge Schweiß. Wenn man mal vom kleinen Regenguss in der Nacht absieht ist das Wetter einfach herrlich!

Auch wenn ich leider wieder einmal übers Wochenende und die Feiertage arbeiten darf, so genieße ich trotzdem mein bischen Freizeit mit der Familie. Benny möchte morgen zudem unbedingt zum Osterfeuer und sich natürlich auch in der freien Natur austoben! Das ist sein letztes unbeschwertes Jahr bevor es dann im Sommer zur Schule geht!


Schafe, am frühen Morgen gesehen

Ostereier hat er natürlich auch schon versteckt um sie morgen selbst wieder zusammenzusuchen. Ich nutze die Zeit zum Fotografieren und entdecke dabei auch Schafe und wunderschöne Sonnenaufgänge!

Ansonsten genießen ich und meine Frau natürlich auch gemeinsam die schönen Tage bis es ab Dienstag wieder weiter geht mit dem Stress!

%d Bloggern gefällt das: