Benny ist wieder da!

10. Juli 2009

Auch der längste Urlaub geht mal zu Ende! Und so sind nun auch meine Frau und unser kleiner Wirbelwind wieder zuhause!

Mit der langweiligen Ruhe ist es zuhause nun vorbei. Benny vermisst jetzt zwar seine Kusine Sezen und spricht nach über 6 Wochen Türkeiurlaub schon fast perfekt türkisch, aber trotzdem freut auch er sich wieder hier zu sein und die Nachbarschaft unsicher machen zu können.

Ich habe nun zwar jede Menge Stress neben den ganzen Vorbereitungen für die Kommunalwahl auch für meinen Sohn da zu sein, aber die Politik ist eben doch nicht alles. Auch wenn die DAL mich zum Spitzenkandidaten nominiert hat!

Von nun an werde ich eben versuchen müssen Arbeit, Politik und Familie zeitlich unter einem Hut zu kriegen.

Der Hanielpark

Da ich gerade beim Telefonat mit dem Werkschutz von Thyssen Krupp Steel erfahren habe, dass ich wahrscheinlich auch in 100 Jahren nicht bei Thyssen arbeiten darf richte ich mich schon auf lange Parkspaziergänge ein. Das soll beruhigen und die Seele ein wenig streicheln!

Hanielpark in Homberg

Währenddessen überlege ich mir schon wie ich bei der kommenden Abstimmung im Duisburger Rathaus gegen die Thyssen-Pläne für den Grüngürtel im Duisburger Norden stimmen werde! Das beruhigt mich auch ein wenig!

Blauer Himmel über Homberg

%d Bloggern gefällt das: