Leben

Leben

 

Die Feiertage zum Osterfest haben sonnig begonnen, hoffentlich irren sich die Wetterexperten, die Kälte, Regen und Wind vorausgesagt haben. Ich werde jetzt mit meiner Familie die zwei freien Tage, die ich habe nutzen und in die Natur fahren sowie die Moscheefeiern in Wanheim und Rheinhausen besuchen. Allen christlichen Freunden und Kollegen wünsche ich natürlich auch frohe Ostern!

Leben

Leben

 

Werbeanzeigen

Sonnenuntergang

Endlich habe ich sowas wie Urlaub und konnte gestern abend meinen ersten Sonnenuntergang am Schwarzen Meer erleben!

Die Woche war bis gestern eher stressig denn erholsam: mein kleiner Anarchist hatte seine Beschneidung und die damit verbundenen Schmerzen in den ersten zwei Tagen nach dem Eingriff, das Wetter war fast eine Sintflut, so sehr regnete es, und meine Bekannten hatten kaum eine freie Minute Zeit irgendwo mit mir hinzufahren.

Aber seit gestern abend bin ich mit meiner Frau, meinem Benny und der Familie meiner Schwägerin im Ferienhaus an der Schwarzmeerküste. Ein kleiner Ort namens Inkum, nur 10 km von Bartin entfernt. Das Wetter ist endlich sommerlich und meine Schwägerin war heute morgen schon im Wasser und hat bestätigt, dass es warm ist. Also werde ich auch gleich mal eine Runde Schwimmen gehen. Die Kinder sind schon seit Stunden im Meer.

Der Urlaub hat endlich angefangen!

%d Bloggern gefällt das: