Meer, Hitze und Sandstrand

27. Juli 2012

Über den Wolken...

Über den Wolken…

Endlich kann ich mal ein bischen ausspannen und mit meiner Familie am Schwarzen Meer bei brütender Hitze einen kleinen Badeurlaub verbringen. Auch wenn das Wasser im Schwarzen Meer nicht so warm wird wie am Mittelmeer macht es doch Spaß bei sengender Hitze zur Abkühlung ins Meer zu gehen. Und die Preise wie auch die Menschen hier sind ehrlich. Hier bleibe ich eine Weile…

Blau

Das große Blau

Advertisements

2 Antworten to “Meer, Hitze und Sandstrand”

  1. Olli Says:

    Wie sind denn die Lebenshaltungskosten in der Türkei, was kostet denn ein Restaurantbesuch, ein Eis, eine Strandliege oder bist Du mit Ögertours all incl unterwegs?

    • rai30 Says:

      Die Lebenshaltungskosten in der Türkei sind leider ähnlich hoch wie in Deutschland. Zum Glück habe ich dort Freunde und Verwandte. Sonst könnte ich mir den Urlaub kaum leisten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: